das projekt

Jeder Mensch ist ein Individuum, jeder ist anders. Gemäß dem Motto „Vielfalt leben“ berücksichtigt und erfüllt das Quartier4 die unterschiedlichsten Bedürfnisse der Bewohner.

mehr

das
projekt

Das Quartier4 setzt im Bezirk Straßgang einen urbanen Grazer Meilenstein: Das Gebäude beherbergt über 600 hochqualitative und gleichzeitig leistbare Wohnungen. In der Sockelzone ist die Ansiedlung von verschiedenen Dienstleistern und Nahversorgern geplant, was einerseits für Belebung des öffentlichen Raumes und gleichzeitig für kurze Wege der Bewohner sorgt. Mit dieser „grünen Insel“ erhält der Bezirk ein neues Zentrum, das für die gesamte Umgebung einen Mehrwert schafft.

video

grüne vielfalt

Im Innenbereich verfügt das Quartier4 über ein „grünes Herz“, das für Mensch und Tier einen naturnahen Lebensraum eröffnet. Der Einsatz des Elements „Wasser“ sorgt für zusätzlich Qualität der Begegnungsfläche.

Der großzügige, intensiv begrünte Innenhof bietet Platz für eine Liege- und Spielwiese sowie einen Spielplatz mit Rodelhügel. Schatten und Sauerstoff spenden Bäume – einige davon sind Obstbäume, deren Früchte von den Bewohnern geerntet werden können. Als „grüner Saum“ werden auch außerhalb des Gebäudes zahlreiche Bäume gepflanzt. Das viele Grün schafft nicht nur eine lebenswerte Atmosphäre, sondern dient auch als Sichtschutz und dämpft Geräusche.

fakten
qualitäten
.

urban gardening

Nahrung ist wertvoll! Das steht außer Frage. Darum ist es von höchster Priorität das Bewusstsein für den Wert von Nahrung zu erhöhen. Die Äpfel kommen nicht einfach as dem Supermarkt – sie müssen erst mühsam gezüchtet werden. Umso wichtiger ist es deshalb, die Idee einer „essbaren Stadt“ weiter voranzutreiben und weiter öffentliche Flächen für das „Garteln“ zu erschließen. Neue, urbane Gärtner sind die Zukunft eines nachhaltigen Umgangs mit der Umwelt.

Grüne Oase statt grauer Alltag.

vielfalt architektur
Bei einem großen Gebäude wie dem Quartier4 spielt die Qualität der Architektur eine maßgebliche Rolle für die Wohnzufriedenheit. Der nach außen hin geschlossene Baukörper präsentiert sich im Inneren differenziert und vielfältig. Die Blockrandarchitektur wird durch unterschiedliche Bauhöhen, Loggien, Terrassen und Dachgärten sowie die abwechslungsreiche Fassadengestaltung optisch aufgelockert. Vielfalt zeigt sich auch in den Wohnungsgrundrissen, die Kleinstwohnungen genauso berücksichtigen wie großzügige Familienwohnungen, WGs und Gemeinschaftsräume. Der Innenhof schafft mit durchdacht angelegten Wegen, Plätzen und Sitzgelegenheiten eine Umgebung zum Wohlfühlen und Verweilen.
fakten
qualitäten
.

Eine Umgebung zum Wohlfühlen

und Verweilen.

vielfalt innovation
Das Quartier4 ist auf vielfältige Weise ein innovatives Vorzeigequartier – das beginnt bei der sanften Mobilität und reicht bis zur geplanten kostengünstigen Beheizung mittels Abwärme. Die Entwicklung des integrativen Quartierkonzeptes nimmt auf die Bedürfnisse der Bewohner und der lokalen Bevölkerung Rücksicht. Um dieses Ziel zu erreichen, wurden von Anbeginn an Stadtplaner, Landschaftsarchitekten und Bezirksverantwortliche in den Planungsprozess eingebunden. Das Ergebnis ist ein rundum kooperativ gedachtes Projekt, das die örtlichen Gegebenheiten aufnimmt und zum Vorteil aller Beteiligten nutzt.
fakten
qualitäten
.

Nutzen was die Natur

zur Verfügung stellt.

vielfalt nachbarschaft
Mit der dauerhaften Einrichtung eines Quartiersbüros gibt es im Quartier4 eine zentrale Anlauf-, Koordinations- und Servicestelle für Bewohner, Besucher und Gewerbetreibende, was sich langfristig positiv auf das nachbarschaftliche Miteinander auswirkt. Die vielfältige Infrastruktur in der Sockelzone sorgt für Versorgungsqualität und fördert den sozialen Zusammenhalt innerhalb des Viertels. Vor dem Gebäude dient die „Plaza“ als konsumfreier Treffpunkt für Bewohner und Nachbarschaft. Ein öffentlicher Spielplatz und zahlreiche weitere Angebote für Freizeit und Sport schaffen ein belebtes und vertrautes Umfeld und bieten Aktionsraum für alle Generationen.
fakten
qualitäten
.

Gemeinsam und Miteinander

innere werte
Der optisch ansprechend differenzierte Baukörper umschließt ein parkartig angelegtes Innenareal. Diese Form von Architektur schafft eine besondere Wohnqualität – der „Wohnhof“ ist vom Trubel der Stadt abgeschirmt und erweitert durch seine Bepflanzung und Möblierung den Lebensraum der Bewohner. Er bietet Möglichkeiten zur Interaktion, aber auch genügend Raum für Rückzug und Ruhe.

vielfältige infrastruktur
In der Nähe des Quartier4 befindet sich alles, was man fürs Leben braucht – hervorragende Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Schulen, Kindergärten, Banken, Dienstleister, eine Polizeistation sowie vielfältige Gastronomie- und Freizeitangebote. Dank der guten Verkehrsanbindung ist man sowohl mit dem eigenen Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell in der City oder im Grünen.

C&P Hotline

jetzt erreichbar

Hallo,

Sie haben Fragen rund um das Thema?
Gerne helfen wir Ihnen weiter – rufen Sie uns jetzt an.

Wir sind von Montag – Donnerstag von 08:00 – 17:00 Uhr und Freitag von 08:00 – 13:00 Uhr für Sie erreichbar.

+43 5 0316 100

C&P Hotline

per Mail erreichbar

Hallo,

Sie haben Fragen rund um das Thema?
Gerne helfen wir Ihnen weiter – schreiben Sie uns jetzt eine Nachricht.

Wir sind von Montag – Donnerstag von 08:00 – 17:00 Uhr und Freitag 08:00 – 13:00 Uhr für Sie telefonisch erreichbar.

C&P Hotline

per Mail erreichbar

Hallo,

Sie haben Fragen rund um das Thema?
Gerne helfen wir Ihnen weiter – schreiben Sie uns jetzt eine Nachricht.

Wir sind von Montag – Donnerstag von 08:00 – 17:00 Uhr und Freitag 08:00 – 13:00 Uhr für Sie telefonisch erreichbar.